Sven Brencher

Videoproduktion – Set 1 Videoproduktion – Set 2 Videoproduktion – Set 3 Videoproduktion – Set 4

Corporate Video Storytelling

Videoclips für Social Media Kanäle produzieren

Hast Du zufällig gerade ein Smartphone in der Hand? Cool – das ist schon alles, was Du heutzutage für die Videoproduktion benötigst!

An einem inspirierenden Workshoptag tauchst Du gemeinsam mit Deinem Team in die spannende Welt von Corporate Storytelling, Videorecording und Videoediting ein.

Eine bunte Mischung aus Vortrag und Praxis

  • Review von bestehenden Unternehmensfilmen: Tipps für Verbesserungen und Ideen für zukünftige Projekte.
  • Storytelling für Unternehmen: wie Du spannende Ideen für eigene Clips entwickelst.
  • Videorecording mit Deinem Smartphone und der Adobe Premiere Rush App: welche Szeneneinstellungen Du brauchst, wie Du mit Interviewpartnern umgehst und mit welchem zusätzlichem Equipment Deine Videos noch besser werden.
  • Mobile Videoebearbeitung mit Adobe Premiere Rush auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop: Tipps zur Gestaltung und Aufbau des Schnitts, Farbkorrektur, Tonmischung, Titel und Veröffentlichung in Social Media Kanälen.

Der Video-Storytelling Workshop für Dich und Dein Team dauert einen Tag und findet in der Regel direkt bei Dir im Unternehmen statt. Wenn Du Interesse daran hast, schick mir gleich eine Anfrage und Du erhältst rasch ein unverbindliches Angebot.

Ich produziere selbst seit über 20 Jahren Unternehmensfilme mit Schwerpunkt auf Produkt- und Erklärfilme für Social Media und online Projekte. In diesem Workshop fließen meine praktischen Projekterfahrungen in Bezug auf technische und gestalterische Fähigkeiten wie auch im Umgang mit Stakeholdern in Unternehmen ein.

Du willst noch tiefer in die Videoproduktion einsteigen?

Kein Problem: Jedes Videoprojekt aus Adobe Premiere Rush lässt sich direkt in Premiere Pro weiterbearbeiten. Gerne zeige ich Dir und Deinem Team, wie ihr komplexe Videoprojekte mit Premiere Pro meistern könnt.

Auch über anpassbare Titel- und Grafikanimationen im Corporate Design Deines Unternehmens – sogenannte Motion Graphic Templates – können wir gerne sprechen.

Die Workshop-Agenda und Inhalte im Detail

Part 1: Video Storytelling – Idee und Vorbereitung
Der Workshop beginnt mit einem Einstieg über das Erzählen in Bildern und die Auflösung von Szenen und Sequenzen. Wir besprechen das Thema und das Team generiert daraus entsprechende Ideen für ein eigenes Projekt.

  • Review von bestehenden Clips mit Tipps zu Verbesserungen (vorhandene Clips sollten im Vorfeld zur Verfügung gestellt werden)
  • Wie man Videoprojekte vorbereiten sollte: Darsteller, Interviewpartner, Drehorte
  • Welches zusätzliche Equipment ist zum Dreh sinnvoll: externe Mikrofone, Licht, Stativ, Gimbal, Rig, etc.
  • Zusammenfassung von Projektideen
  • Länge und Anzahl der Szenen planen
  • Sprechertexte und Interviewaussagen planen
  • Typische Corporate Videoformate unterscheiden, einordnen und auswählen: Produktfilme, Schulungs- und Erklärfilme, Success Stories über Kunden, Lieferanten und Partner, Reportagen, Mitarbeiter- und Expertenfilme, Eventvideos, Making of und Behind the Scenes Formate
  • Rechtliche Aspekte für Lizenzen, Drehgenehmigungen, Einverständniserklärungen
  • Veröffentlichung im Internet: die richtige Plattform finden
  • Drehplanung und Vorbereitung


Part 2: Videorecording mit dem Smartphone

Smartphone in die Hand nehmen, die Adobe Premiere Rush App starten und losdrehen.

  • Tipps für den Umgang mit Interviewpartnern
  • Praktische Recording-Übungen mit dem Smartphone : Automodus und professionelle Einstellungen
  • Framing, Bewegung, Zoom und Schwenk sowie 5-Shot Szenenmethode
  • Die wichtigen Szenen nicht vergessen: Einstieg, Abspann, Call to Action und alles was sonst noch zum Spannungsbogen gehört.
  • Zusätzliches Licht setzen: Lichtsetups für den Einstieg


Part 3: Editing mit Adobe Premiere Rush

Auf gehts: jetzt wird der Clip geschnitten.

  • Clips in der Timeline arrangieren und schneiden
  • Trimmen von Clips und verschiedene Arten von Schnitten: Standard Edit, J-Cut, L-Cut, Matchcut, Jump-Cut und Montage
  • Tonmischung und Anpassung: O-Töne, Kommentar, Musik, Atmo und Soundeffekte
  • Blenden, Effekte, Titel und Farbkorrektur
  • Export und Veröffentlichung des Clips