Sven Brencher

Adobe Character Animator Adobe Character Animator: 2D-Figuren zum Leben erwecken

Mit dem Character Animator von Adobe hauchen Sie Comicfiguren ganz einfach Leben ein, ohne einen einzigen Keyframe zu verwenden. Sven Brencher zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die dafür benötigten Marionetten erstellen und diese mit Hilfe Ihrer Webcam lebendig werden lassen. Um sich mit Bedienoberfläche und Funktionen von Character Animator vertraut zu machen, animieren Sie vorgefertigte Marionetten und lernen diese aufzuzeichnen und zu schneiden.

Farbkorrektur mit Premiere Pro

Farbkorrektur mit Premiere Pro CC 2015

Looks gestalten mit Lumetri-Farbe und Scopes: Premiere Pro CC hat in der Version 2015 eine Reihe neuer Werkzeuge für die Farbkorrektur erhalten. Sven Brencher erläutert in diesem Video-Training, welche Möglichkeiten das Lumetri-Farbe-Bedienfeld und die Scopes für Farbkorrektur und Gestaltung bieten. Damit sind Sie in der Lage, schnell das Aussehen Ihrer Filme zu verbessern und Ihren eigenen Farblook zu kreieren.

After Effects CC 2015 Grundlagen

Videotraining: After Effects CC 2015 Grundlagen

Mit After Effects CC 2015 nutzen Sie ein umfangreiches Compositing-Programm für Motion Design und visuelle Effekte in Video- und Filmprojekten.

Damit der Einstieg gelingt, führt Sven Brencher Sie detailliert in die Grundlagen ein und erläutert all die Techniken, die Sie benötigen, um Animationen und visuelle Effekte zu meistern.

Adobe Creative Cloud Überblick

Videotraining: Creative Cloud im Überblick

In diesem Video-Training erhalten Sie einen Komplett-Überblick über die Creative Cloud. Lassen Sie sich das Abo-Modell erklären und typische Fragestllungen vorwegnehmen.

Danach geht es an die Zusatzfeatures der Creative Cloud wie z.B. die Synchronisation von Daten, diverse Community-Seiten und vieles mehr.

Motion Tracking mit After Effects

Videotraining: Motion Tracking mit After Effects

After Effects bietet sehr spezialisierte Werkzeuge für die Verfolgung von Szeneninhalten oder die Stabilisierung von Videoclips. Das optimale Werkzeug für die jeweilige Aufgabe auszuwählen, kann da schon recht anspruchsvoll werden. Lernen Sie in diesem Video-Training, was es mit dem in After Effects CC verbesserten Warp Stabilizer VFX oder dem 3D-Kameratracker auf sich hat.

Texte animieren mit After Effects

Videotraining: Texte animieren mit After Effects

Die Textanimations-Engine ist eine der ganz großen Stärken von After Effects. Wenn auch Sie Ihre Video- und Motion Design-Projekte mit animierten Texten bereichern wollen, dann sehen Sie hier zu!

Sven Brencher erläutert, was sich hinter den Bereichsauswahlen verbirgt und mit etwas Übung holen Sie so einiges aus diesen Funktionen heraus. Gerade im Zusammenspiel mit dem Dynamic Link zu Premiere Pro produzieren Sie sehr wirkungsvoll Textanimationen für Titel und Untertitel.

Cinema 4D Lite und After Effects

Videotraining: CINEMA 4D Lite für After Effects Crashkurs

Das CINEWARE-Plug-in ermöglicht es Ihnen, CINEMA-4D-Projektdateien direkt in After Effects CC zu importieren und dort zu rendern.

Folgen Sie Sven Brencher in diesem Workshop durch den kompletten Workflow, lernen Sie die richtigen Einstellungen kennen und erfahren Sie, wie Sie dieses Plug-in für Ihre Aufgabenstellungen nutzen.

After Effects Expressions

Videotraining: After Effects Expressions

Expressions in After Effects basieren auf JavaScript und stellen automatisch Abhängigkeiten zwischen Eigenschaften her.

Was anfangs schwierig klingt, kann Ihnen bei Ihren Motion Design-Projekten jede Menge Aufwand ersparen. Sven Brencher führt Sie in die Arbeit mit Expressions ein und zeigt Ihnen, wie sich Eigenschaften damit automatisch animieren lassen.

VFX mit After Effects und CINEMA 4D

Videotraining: Visual Effects mit After Effects und Cinema 4D

After Effects und CINEMA 4D – jedes für sich ist schon ein mächtiges Programm, mit dem sich spannende Videos bzw. 3D-Szenen gestalten lassen. Aber beide gemeinsam bilden ein traumhaftes Duo für Ihre Visual Effects-Ideen.

In diesem Video-Training zeigen Ihnen Sven Brencher und Uli Staiger, wie Sie die beiden Programme im Zusammenspiel nutzen und eine 3D-Szene mit zahlreichen Basketbällen modellieren, texturieren und realistisch animieren, sodass sie perfekt in einen vorbereiteten Videoclip in After Effects passt.

Premiere Pro CC: Schnitttechniken

Videotraining: Premiere Pro CC Schnitttechniken

Premiere Pro erlaubt Ihnen flexible und individuelle Herangehensweisen beim Schnitt, wodurch Sie unterschiedliche Projekte noch schneller fertig stellen können.

Sven Brencher erläutert in diesem Video-Training, wie Sie neue Sequenzen ideal einrichten und gibt Techniken an die Hand, die Sie beim Roh- und Feinschnitt anwenden können. Dabei lernen Sie Shortcuts kennen, die viel Zeit sparen und auch erfahrene Cutter profitieren von den Tipps & Tricks aus der Produktions- und Fernsehpraxis.

Premiere Pro CC: Audiobearbeitung

Videotraining: Premiere Pro Audiobearbeitung

Premiere Pro CC bietet ein umfangreiches Werkzeugset für Tonschnitt, Tonmischung und das Routing von Mehrkanalsequenzen und dazu zahlreiche Audioeffekte für Clips und Spuren. Diese Funktionen sind sehr flexibel und produktiv, aber nicht ganz einfach in der Bedienung.

Sven Brencher zeigt in diesem Video-Training, wie Sie den Ton in Ihren Videoprojekten bearbeiten und das Premiere-Pro-Toolset dabei erfolgreich einsetzen.