Maxon Cinema 4D Certified Instructor

Sven Brencher ist Maxon Cinema 4D Certified InstructorSeit heute bin ich Maxon Certified Instructor für Cinema 4D R15 und kann dazu auch entsprechende Trainings anbieten. Das freut mich doppelt, denn gleichzeitig ist bei Video2Brain auch mein Cineware Crashkurs für After Effects CC von Video2Brain erschienen. 

Meine ersten 3D Animationen habe ich schon 1996 während der Ausbildung mit Lightwave und später in der Selbstständigkeit mit Cinema 4D erstellt. Nach einer längeren 3D Pause, während der ich mich primär den Adobe Programmen gewidmet habe, habe ich vor 5 Jahren dann wieder mit Cinema 4D begonnen. Ich war damals sehr beeindruckt, wie enorm sich die 3D Programme weiterentwickelt haben. Früher noch undenkbare Visualisierungen und Animationen gelingen jetzt in wenigen Augenblicken. Gleichzeitig erschien mir der Umfang der Software zunächst überwältigend.

Cinema 4D Certified Instructor Zertifikat – Sven BrencherNachdem ich dann sehr schnell vom Visualize Paket auf die Studio Variante gewechselt bin, habe ich mir ein Modul nach dem anderen beigebracht. Zunächst habe ich Cinema 4D nur in meinen Produktionen eingesetzt, aber immer öfter kam auch die Nachfrage nach Trainings.

Als Adobe und Maxon dann mit dem CINEWARE Plugin eine bisher einmalige Integration zwischen 3D Visualisierung und Compositing geschaffen haben, wollte ich mein After Effects Trainingsangebot im Bereich Motion Design unbedingt um Cinema 4D Seminare erweitern. Und da Maxon, ähnlich wie Adobe, auch ein Certified Instructor Programm anbietet wollte ich gerne bis Ende 2013 noch die Zertifizierung schaffen. Am Ende ging es dann sogar noch schneller als ich dachte.

 

CINEWARE Videotraining von Video2Brain

CINEMA 4D Lite für After Effects Crashkurs – der CINEWARE-Workflow

Parallel zur Zertifizierung habe ich auch die Aufnahmen für das CINEWARE Videotraining produziert, das nun bei Video2Brain erschienen ist. In diesem Training geht es um den Motion Design Workflow zwischen Cinema 4D und After Effects CC. Für Anwender, die nur After Effects haben, gebe ich in diesem Training auch einen Überblick über die integrierte Cinema 4D Lite Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.