Adobe Animate CC 2017 Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sven Brencher

Medien Consulting & Services

Adobe Animate CC Grundlagen Training und Seminar

Adobe Animate CC 2017 Seminar: Training für interaktive Webanwendungen und Banner Animationen

Im Animate Seminar lernen Sie die Design und Animationswerkzeuge von Animate CC kennen. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklungssprache ActionScript 3 für die Erstellung von interaktiven Anwendungen oder in JavaScript auf Basis des CreateJS Frameworks für die Erstellung interaktiver HTML5 Banner. Sie lernen die verschiedenen Bereiche von Animate kennen, darunter...

  • die Zeichen und Gestaltungswerkzeuge,
  • Tween-gesteuerte Animationen,
  • ActionScript 3 und HTML5 Canvas für dynamische Banner und Anwendungen,
  • Erstellung von Web-Videoplayern und
  • Anwendungen für mobile Endgeräte erstellen,
  • Richtlinien der IAB für die Erstellung von HTML5 Bannern.

Diese Ziele erreichen Sie im Adobe Animate CC Seminar

Im ersten Teil lernen Sie die Werkzeuge zum zeichnen, gestalten und animieren von MovieClips kennen. Der zweite Teil entführt Sie dann in die Entwicklung von interaktiven Anwendungen mit Codefragmenten für ActionScript 3 und JavaScript. Nach dem Seminar können Sie eigene Animate Anwendungen und Banner planen, entwerfen, umsetzen und für verschiedene Plattformen ausgeben.

Das sollten Sie als Voraussetzungen mitbringen

Starke Nerven und eine gewissen Portion Humor, denn Animate ist nicht immer intuitiv. Wenn es außerdem in Richtung ActionScript 3 für den Flashplayer oder JavaScript für Canvas Animationen gehen soll, dann sollten Sie keine Angst vor Quellcode haben. Ansonsten ist es prima, wenn Sie eigene Ideen für Banner oder Anwendungen mitbringen.

Inhaltsvorschläge für Ihr Adobe Animate Seminar

  • Neue Funktionen in Adobe Animate CC 2017
    • Kamerawerkzeug
    • Videokomponenten für HTML5 Canvas
    • Export für SVG, WebGL, SVG Export Video
    • Neue Pinselwerkzeuge und Breitenwerkzeug
    • Neuer Bewegungseditor
    • Integration von CreateJS für HTML5 Canvas
    • Neue Veröffentlichungsoptionen speziell für Bannernetzwerke
    • Anpassung der HTML Templates für Bannernetzwerke wie Google AdWords oder Google DoubleClick for Publishers
  • Kennenlernen der Benutzeroberfläche und Einrichtung von Animate Dokumenten
    • Umgang mit Werkzeugen und Bedienfeldern
    • Einrichten des eigenen Arbeitsbereiches
    • Anpassung der Programmeinstellungen
    • Erstellen neuer Animate Dokumente
    • Einrichten des Dokumentes für die Veröffentlichung in verschiedenen Flash Player und HTML5 Canvas Versionen
    • Übersicht über die Werkzeuge und Bedienfelder
    • Verwenden des Eigenschaften-Inspektors und der Bibliothek
  • Grundlagen für die Erstellung von Benutzeroberflächen und Animationen
    • Zeichen und Textwerkzeuge
    • Form- und Objektzeichnungsmodi
    • Das Textwerkzeug
    • Auswählen, bearbeiten und transformieren von Objekten und Formen
    • Hilfslinien, Ausrichtungsfunktionen und Raster für präzise Benutzeroberflächen
    • Verwenden der 9-Slice Skalierung für Komponenten
    • Erstellen von Symbolen und Instanzen
    • Verwenden der Bibliothek
    • Animieren von MovieClips über Bewegungstweens und Schlüsselbilder
    • Verwenden der Zeitleiste
    • 3D Tweens einsetzen
  • Animate und online Videos
    • Videos für Adobe Animate kodieren
    • Verwenden der FLVPlayback Komponenten und Anpassung der Skins
    • Verwenden der HTML5 Canvas Komponente für Videoclips
    • Eigene Videoplayer-Oberflächen gestalten
  • Importfunktionen für animierte Banner und Benutzeroberflächen
    • Import von Photoshop Dokumenten und einrichten der Ebenen
    • Import von Illustrator Grafiken
    • Optimierung von Bilddaten für die Ausgabe
  • Ausgabe von Animate Anwendungen
    • Export von SWF Anwendungen für den Browser
    • HTML5 Canvas Export für moderne Browser und Smartphones
    • Native Anwendungen für iOS und Android erstellen
    • Export von SVG Grafiken
    • Export von Videoclips
  • Entwicklung von Anwendungen mit Codefragmenten für JavaScript und ActionScript 3
    • Verwenden des Bedienfeldes für Codefragmente
    • Anpassen von Codefragmenten im Editor
    • ActionScript 3 Einführung: Syntax, Funktionen, Variablen und Datentypen
    • Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit ActionScript 3: Klassen, Objektinstanzen, Methoden und Eigenschaften
    • Die Ereignisverarbeitung über EventListener
    • Verständnis für Display Objekte auf der Bühne im Zusammenspiel mit der ActionScript Virtual Machine (AVM)