Sven Brencher

Medien Consulting & Services

Adobe Photoshop CC Grundlagen Training und Seminar

Adobe Photoshop CC und CS6 Seminar: Training für professionelle Bildbearbeitung, Retusche und Design

Sie möchten gerne Ihre eigenen Bildideen, Designs oder Fotomontagen in Photoshop umsetzen. Dann zeige ich Ihnen in diesem Training, wie Sie

  • Farbkorrekturen, Freisteller und Retuschen durchführen,
  • komplexe Designs für Print, Web und Video erstellen und
  • wie Sie mit Automatisierungstechniken Ihre Arbeit beschleunigen können.

Die Möglichkeiten der Bildgestaltung mit Photoshop sind nahezu unbegrenzt – aber es könnte sein, dass davon auch ein gewisser Suchtfaktor ausgeht.

Diese Ziele erreichen Sie im Adobe Photoshop CC bzw. CS6 Seminar

Sie lernen den Einsatz von Photoshop für die verschiedenen Bereiche in der Bildmontage und Retusche kennen: darunter Maskierungen, Freistellen, Farbanpassungen, Ebenenmontage und Grafikdesign.

Ausserdem können Sie in diesem Seminar eine Reihe von Funktionen ausprobieren, mit denen Sie unter anderem Panoramabilder zusammenstellen, Bildfehler und Störungen entfernen, Portraits retuschieren oder Haar freistellen.

Das sollten Sie als Voraussetzungen mitbringen

Bilder, Bilder, Bilder... es macht immer mehr Spaß, wenn Sie die Funktionen an Ihren eigenen Bildern und Montagen ausprobieren. Wenn Sie dann noch Spaß an der Fotografie oder am Design haben, dann sind eigentlich schon alle Voraussetzungen für ein erfolgreiches Seminar erfüllt (und sollten Sie tatsächlich keine eigenen Bilder verwenden wollen, dann bringe ich gerne ein paar Gigabyte mit).

Inhaltsvorschläge für Ihr Adobe Photoshop Seminar

  • Neue Funktionen von Adobe Photoshop CS6 und CC
    • Bewegungsunschärfen und Verwacklungen reduzieren
    • Neue Camera RAW Werkzeuge und Camera Raw als Filter einsetzen
    • Verbesserte Algorithmen zur Skalierung von Bildern verwenden
    • Erweiterte Anpassungen der Arbeitsoberfläche
    • Adaptive Weitwinkelkorrektur
    • Verbesserte Autokorrekturen
    • Durchsuchbares Ebenenbedienfeld
    • Stile mit Ebenengruppen verwenden
    • Videoclips schneiden
    • Verbessertes Freistellwerkzeug
    • Erweiterte 3D Funktionen
    • Neue Werkzeuge für die inhaltsbasierte Retusche
    • Bedingte Aktionen definieren
    • CSS Export
    • Bild-Assets generieren und Edge Reflow Integration
  • Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung
    • Allgemeine Eigenschaften von digitalen Bildern verstehen
    • Auflösung und Farbräume (CMYK, RGB, Duotone)
    • Die wichtigsten Dateiformate korrekt einsetzen (JPG, TIF, PSD, PNG)
    • Camera Raw Bilder professionell bearbeiten
    • Programm- und Farbeinstellungen
    • Farbmanagement und Bildprofile verstehen und einrichten
    • Camera RAW 8: Schärfen, Entrauschen und Entwickeln von Bildern sowie die Zusammenarbeit mit Lightroom 5
    • Verwenden von Metadaten für Bildkataloge, Archive und Layoutfunktionen in Indesign
  • Bildretusche und Farbkorrektur
    • Photoshop Magie mit inhaltsbewahrendem Füllen und Skalieren
    • Farbkorrekturwerkzeuge und Histogramme verstehen
    • Kreative Schwarz-Weiß Techniken
    • Kopierstempel und Protokollpalette
    • Erweiterte Retuschewerkzeuge einsetzen: Reparaturpinsel, Bereichsreparaturpinsel, Ausbessern Werkzeug
    • Lokale Farbkorrekturen – mit Licht malen und gestalten
    • Filter und Smartfilter einsetzen
    • HDR Pro und HDR Tonung für 32Bit High-Dynamic Range Bilder
    • Automatische Objektivkorrekturen – entfernen von Verzeichnungen und chromatischen Abberationseffekte
    • Formverzerrungswerkzeuge für die Bildmontage
  • Auswahlen und Masken erstellen
    • Pixelauswahlen erstellen und Auswahlkanten bei komplexen Auswahlen verbessern
    • Kein Problem mehr mit Haaren oder Fell: verbesserte Freistellwerkzeuge für komplexe Auswahlen
    • Schnellauswahlwerkzeuge richtig einsetzen
    • Automatische Ausrichtung – schnell Panoramabilder und passende Montagen erstellen
    • Masken und Kanäle erstellen
  • Ebenen in der Bildmontage einsetzen
    • Das Ebenenbedienfeld verwenden – verlustfreie Korrekturen durchführen
    • Ebenentypen: Bild, Text, Smart Objekte
    • Einstellungsebenen verwenden
    • Ebeneneffekte hinzufügen
    • Ebenenmodi und Schalter
    • Ebenen ausrichten und Panoramabilder erstellen
  • Design Funktionen
    • Verwenden und formatieren von Text
    • Formebenen und Ebeneneffekte
    • Pinsel und Werkzeugspitzen
    • Der künstlerische Ansatz: Borsten- und Mischpinseloptionen
    • Zeichen- und Pfadwerkzeuge

Informationen zu Schulungsorten, Kosten und Dauer des Photoshop Trainings

Das Photoshop Seminar biete ich als Inhouse Training für Ihr Unternehmen an. Die Anzahl der Teilnehmer bestimmen Sie selbst. Damit ich eine individuelle Betreuung sicherstellen kann sollten es nicht mehr als 8 Teilnehmer sein, die während des Seminars am Computer mitarbeiten. Bei Vorträgen gibt es keine Begrenzung. In der Regel liegt die Dauer eines Photoshop Seminars wie hier beschrieben bei zwei bis drei Tagen und kostet dann unabhängig von der Teilnehmerzahl zwischen 1.900 Euro und 2.850 Euro zzgl. MwSt. und Reisekosten. Wenn Sie es wünschen, bringe ich gegen Aufpreis gerne Computer und Softwareausstattung mit zur Schulung. Nutzen Sie das Anfrageformular und ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.